AW Academy 25.05.2020, 09:17 Uhr

Remote-Abschlüsse

Jobwechsel, Aus- und Weiterbildungen sowie Abschlüsse – schon im Normalfall stehen Absolventen hierbei vor großen Herausforderungen.
(Quelle: www.awacademy.de )
Jobwechsel, Aus- und Weiterbildungen sowie Abschlüsse – schon im Normalfall stehen Absolventen hierbei vor großen Herausforderungen. In Zeiten von Corona werden diese noch einmal erheblich größer. Präsenz-Trainings und Klausuren fallen weg, alles muss plötzlich remote stattfinden. 20 Absolventen der aktuellen Java AW Academy haben ihr Abschlussprojekt erstmals remote absolviert. Die Tools Trello, Workflowy, Discord und Hangout sind für die Teilnehmer zu täglichen Begleitern auf dem Weg zu ihrem erfolgreichen Abschluss des IT-Bootcamps geworden.
»Aufgrund der geänderten Vorschriften durch Corona konnte nur der erste Teil unseres Intensivtrainings wie gewohnt on-site stattfinden«, berichtet Mona Wegscheider, Program Manager bei AW Academy. »Das war für uns eine völlig neue Situation. Gleichzeitig haben wir darin die ideale Chance gesehen, den Teilnehmern das Wissen noch praxisbezogener zu vermitteln. Denn nichts ist aktuell mehr gefragt, als sich im Homeoffice virtuell mit anderen zu organisieren und qualitativ hochwertige Resultate zu erzielen.«



Das könnte Sie auch interessieren