Smart TVs programmieren 18.02.2022, 09:41 Uhr

Auf großen Bildschirmen

Das Tizen SDK für Visual Studio erlaubt die Entwicklung von TV-Anwendungen, ohne sich mit der nativen API beschäftigen zu müssen.
(Quelle: Samsung)
Smarte Fernsehgeräte sind für Entwickler nicht unattraktiv und als Verbreitungsweg für bestimmte Inhalte durchaus attraktiv. Platzhirsch im Smart TV-Segment ist ohne Zweifel Samsung. Dass ausgerechnet Samsung auf die .NET-Entwicklung im Smart TV-Bereich setzt, ist überraschend. Die Plattform bietet für .NET-Entwickler eine optimale Arbeitsumgebung.
Der Tizen Studio-Installations-Assistent informiert über den Ablageort der Dateien (Bild 1)
Quelle: Hanna

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar