Embedded World 2020 16.03.2020, 10:55 Uhr

Messe im Krisenmodus

Trotz Coronavirus fand die Embedded World 2020 in Nürnberg statt.
Dieses Jahr mischten die kleineren Hersteller den Markt für RF-Technik auf. Eines der interessantesten Produkte dürfte der in Bild 1 gezeigte und rund 8000 Euro teure SVA1075X sein. Siglent versprach am Stand die Nachrüstung diverser Decoding-Funktionen. Schon jetzt gibt es eine Ansicht, die zumindest grundlegend an Modulationsdomänenanalyse erinnert. Das Standpersonal versprach, dass das präsentierte Gerät in nicht allzu ferner Zeit um eine diesbezügliche Funktion (Histogramm der Frequenz) erweitert werden könnte.
Der HF-Analysator SVA1075X von Siglent integriert ein vektorielle Netzwerkanalyse (Bild 1)
Quelle: Bosbach

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar