DomainFactory 02.10.2022, 11:22 Uhr

Multi-Domain-Strategie als Erfolgsfaktor

Domains sind die wohl am meisten unterschätzten Tools für nachhaltigen, unternehmerischen Erfolg im Internet.
Zwei Drittel aller Unternehmen registrieren Domains, um ihre Markenbekanntheit zu steigern.
(Quelle: www.df.eu)
Das belegt die aktuelle Studie »Zukunftsstrategien für Domains« von DomainFactory, bei der, in Zusammenarbeit mit YouGov, über 1.500 IT-Experten, Führungskräfte und Selbstständige befragt wurden.
Mehr als ein Drittel gab an, dass ihr Unternehmen zwischen 2 und 10 Domains nutze. 13 Prozent antworteten, dass sie 11 bis 20 Domains und 12 Prozent sogar 21 bis 100 Domains registriert haben. Doch die Befragung zeigt auch: Der strategische Umgang und die Bedeutung des Domainportfolios sind nicht in jedem Unternehmen angekommen. Mit 19 Prozent der Führungskräfte und 21 Prozent fünfte IT- und Marketing-Verantwortlichen sagte jeder fünfte Experte in den befragten Unternehmen, dass sie nicht wissen, wie viele Domains ihr Unternehmen registriert hat.
Praxistipp der DomainFactory Experten: »Wenn Sie Ihren Kundenstamm online ausweiten wollen, dann erweitern Sie Ihr Domainportfolio sinnvoll. Die Vielzahl an Domain-Möglichkeiten macht eine für Ihr Unternehmen passende Domainstrategie unabdingbar. Vereinfachen Sie Ihre vielleicht über die Jahre unübersichtlich gewachsene Linkstruktur. Priorisieren Sie stattdessen einzelne Aspekte wie ein bestimmtes Sortiment oder eine bestimmte Dienstleistung und holen diese aus den dunklen Ecken Ihrer Corporate Website hervor.«




Das könnte Sie auch interessieren