IFA 02.09.2017, 10:42 Uhr

eQ-3 gibt Einblicke in die Smart-Home-Welt

eQ-3 präsentiert auf der IFA 2017 vielfältige Lösungen rund um das intelligente Wohnen.
Das Unternehmen bietet mit Homematic IP und Homematic zuverlässige und bedienerfreundliche Produkte, die leicht installierbar und nachrüstbar sind. Auf der IFA haben Besucher die Möglichkeit, das breiteste Produktportfolio des deutschen Marktes live zu erleben. Hierbei werden insbesondere die vielfältigen Komponenten aus den Anwendungsbereichen Licht und Beschattung vorgestellt.

Auf der Messe kann direkt getestet werden, wie bequem und einfach die Konfiguration und Bedienung mit dem Smartphone ist. Mit neuen Funktionen in den Geräten können Wochenprofile und Astrofunktionen ohne Zentrale genutzt werden, um Licht und Beschattung automatisch zu unterschiedlichen Tageszeiten oder abhängig von Sonnenauf- und -untergang zu steuern. Ein Ausblick wird auch auf die besonders leicht bedienbare Oberfläche gegeben, zum Einrichten von Szenarien und Regeln mit mehreren Geräten.




Das könnte Sie auch interessieren