Mähroboter 06.12.2020, 18:24 Uhr

Fußballrasen FIFA-konform mähen

Das Schweizer Startup Ronovatec AG hat den weltweit ersten, voll automatischen Service-Roboter entwickelt, der Muster nach Vorgabe von UEFA und FIFA in Rasenflächen mähen kann.
RoviMo ist ein Service-Roboter für große Sport- und Grünflächen.
(Quelle: https://lynus.io)
Durch die Zusammenarbeit mit der Lynus AG gelang es dem Unternehmen, den Prototypen innerhalb von zwei Monaten umzusetzen. Der autonome Rasenmäher RoviMo eignet sich insbesondere für Sportplätze, Park- und Golfanlagen sowie Firmengelände und kann an einem Tag vollautomatisch Rasenflächen von bis zu 20.000 Quadratmetern mähen.
Die IT-Experten der Lynus AG aus Tuggen bei Zürich haben ihre multi-mandantenfähige Plattform für RoviMo individualisiert. Die Daten sämtlicher Roboter werden in einem Kundenportal übersichtlich dargestellt. Greenkeeper können jeden einzelnen Roboter über das Dashboard konfigurieren, steuern und dank der Cloudanbindung rund um die Uhr aus der Ferne bedienen und überwachen. Die auf der App kostenlos verfügbaren Standardmuster lassen sich individuell anpassen. Die zu mähende Bahnbreite kann jeder Greenkeeper selbst wählen. Der Roboter schneidet das Gras dann in einem Vorgang in dem gewünschten Rasenmuster ab.




Das könnte Sie auch interessieren