Quelle: Shutterstock.com/aslysun
IoT-Gateway von Mozilla 15.03.2018, 11:03 Uhr

Mozilla macht IoT

Das IoT-Gateway von Mozilla führt Angebote verschiedener Hersteller zusammen.
Mozilla möchte mit der Things-API für einen einheitlichen Standard im Internet of Things sorgen. Zur Steigerung der Interoperabilität bietet der Browserhersteller nun ein Gateway an, das erste Gehversuche ermöglicht.
Das Internet der Dinge (IoT) ist auf dem Vormarsch. Nach Microsoft und Azure schickt sich nun auch Mozilla an, um Geld und Ruhm beim Verbinden von smarten Endgeräten mit dem Internet als Ganzes zu finden.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar