Spiegelung und Transparenz 07.09.2020, 11:22 Uhr

Die dritte Dimension

Optische Materialeigenschaften lassen sich auf digitalen Abbildungen gezielt einsetzen.
Auf einem Foto, unabhängig davon, ob es gedruckt vorliegt oder ob es auf einer Webseite zu sehen ist, sind auch dreidimensionale Gegenstände in der Regel gut zu erkennen, obwohl die dritte Dimension fehlt. Verantwortlich dafür sind neben einer schlüssigen Formgebung die Struktur der Oberflächen.

Materialeigenschaften

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar