Flash-Projekte verschwinden aus dem Web 09.03.2020, 16:28 Uhr

Flashfrei

Seit über 20 Jahren beleben Flash-Projekte das Web, nach und nach verschwinden sie. Ein Rückblick.
2017, also vor über zwei Jahren, hat Adobe angekündigt, Ende 2020 Entwicklung und Support des Flash Players einzustellen. Damit werden dann sicher auch die letzten flashbasierten Seiten aus dem Netz verschwinden. Der folgende Artikel beleuchtet, wie Macromedia Flash, beziehungsweise Adobe Animate CC, über mehr als zwei Jahrzehnte unterschiedliche Webauftritte bereichert und geprägt hat und wie frühere Flash-Inhalte heute ersetzt werden.

Macromedia Flash

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar