Gendergerechtes Design 08.09.2021, 08:31 Uhr

Gendergerecht

Über genderbewusste Sprache und Gestaltung werden die Personen aller Geschlechter gleichermaßen angesprochen.
Auch heute noch gibt es in Deutschland Verdienstunterschiede bei Männern und Frauen (Bild 1)
(Quelle: Sckommodau)
Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts waren Frauen in fast allen Bereichen wie Politik, Berufsleben und Familie, den Männern untergeordnet. Ende des 18. Jahrhunderts, im Zeitalter der Aufklärung, kamen erste Emanzipationsbestrebungen auf. Bis zu einer tatsächlichen Gleichstellung in den wesentlichen Bereichen sollte es jedoch noch dauern. 
Den Anfang der Frauenrechtsbewegung machte die Forderung nach dem Recht zu wählen, was 1918 tatsächlich durchgesetzt wurde. Ebenso das Recht auf Arbeit und Bildung wurde gefordert. Ende der 1960er Jahre nahm die Frauenbewegung im Zuge der allgemeinen Protestbewegungen noch einmal richtig Fahrt auf – das Recht, ohne Zustimmung des Ehemannes, zu arbeiten, haben Frauen jedoch erst seit 1977.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar