3D in Photoshop 10.04.2019, 11:41 Uhr

Im dreidimensionalen Raum

Photoshop CC 2019 liefert Werkzeuge zum Bearbeiten und Erstellen von 3D-Elementen.
Um ein ansprechendes 3D-Modell zu bauen, genügt es nicht, die notwendige Software zu installieren. Für professionelle Ergebnisse ist ein umfangreiches Know How vonnöten, das eine lange Einarbeitungszeit erfordert. Soll also ein 3D-Objekt in eine Szene eingebunden werden, ist es sinnvoll, auf ein fertiges Modell zurückzugreifen. Bestehen bereits Photoshop-Kenntnisse, bietet es sich an, auch 3D-Inhalte in Adobes Bildbearbeitungsprogramm zu managen.

3D-Dokumente in Photoshop

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar