Quelle: Sckommodau
Gestaltung von Vektorgrafiken 07.10.2019, 15:06 Uhr

Pixel zu Vektor

Mithilfe von Adobe Photoshop und Illustrator entstehen ansprechende Vektorgrafiken.
Werden Icons, Logos oder kleinere Zeichnungen benötigt, eignen sich Pixelbilder nur bedingt. Bei vielen Grafiken kommt es auf gestochen scharfe Konturen an, welche die einzelnen Flächen exakt voneinander abgrenzen. Hier punkten Vektorgrafiken, die zudem auch noch frei skalierbar sind: Wird das Element in verschiedenen Größen oder eventuell später auch noch für den Druck benötigt, kann es so schnell in der entsprechend skaliert und ausgegeben werden.
Für das Erstellen von Vektorgrafiken bietet Illustrator CC 2019 die besten Werkzeuge und Funktionen. Allerdings ist ein gewisses Maß an Übung erforderlich, um eine solche Grafik frei zu erstellen: So ist der Umgang mit den Werkzeugen zunächst nicht gerade einfach und diejenigen, die wenig Erfahrung beim Zeichnen haben, werden sich je nach gewähltem Motiv schwer tun, korrekte Proportionen zu konstruieren und die einzelnen Flächen sinnvoll und optisch ansprechend anzuordnen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar