Bildbearbeitung mit Photopea 05.05.2020, 09:22 Uhr

Professionelle Bildbearbeitung

Die wichtigsten Funktionen des kostenlosen Online-Bildbearbeitungsprogramms.
Professionelle Bildbearbeitung bedeutet nicht zwingend, auch teure Software kaufen und installieren zu müssen. Gerade für diejenigen, die nur ab und an für das laufende Projekt ein Bild bearbeiten müssen, lohnt sich die Anschaffung einer teuren Lösung wie Adobe Photoshop CC eher nicht.
Neben der Open-Source-Lösung Gimp, die zwar durchaus anspruchsvolle Bearbeitungsmöglichkeiten liefert, sich in der Bedienung jedoch etwas sperrig zeigt, gibt es verschiedene Lösungen, bei denen das Bild direkt im Browser bearbeitet werden können, beispielsweise Sumopaint, Pixlr oder Photopea.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar