Typografie für Webseiten 07.04.2020, 11:12 Uhr

Mit Typo gestalten

Texte liefern nicht nur Informationen, sondern beleben auch jedes Layout
Dass sich die Gestaltung von Webseiten an der anvisierten Zielgruppe orientieren und dabei auch noch ästhetischen Aspekten folgen sollte, ist mittlerweile bekannt. Ein gut durchdachter Einsatz von Schrift ist also auch auf Webseiten voraussetzt.
Die passende Typografie bestimmt unter Anderem, in-wieweit sich der Seitenbesucher im digitalen Dokument zurechtfindet. Dabei spielen Schriftwahl und Zuordnung einzelner Schriftarten und -schnitte, sowie die Platzierung einzelner Textelemente auf den Seiten des Webauftritts eine entscheidende Rolle. Soweit zur Funktionalität von Schrift. Was jedoch bei der Planung eines digitalen Lay-outs schon seit Jahren immer mehr Raum einnimmt, ist der Einsatz von typografischen Elementen als Gestaltungselement. Zu Recht: Werden einzelne Glyphen oder Wörter Teil der Gestaltung, entsteht ein harmonisches Zusammenspiel von Bild, Text und Grafik.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar