Android-Entwicklung mit der JVM-Programmiersprache Kotlin 20.03.2017, 11:34 Uhr

Die Alternative

Die alternative Programmiersprache für Android-Entwickler setzt auf JVM.
Die JVM-Programmiersprache (Java Virtual Machine) Kotlin wurde im Juli 2011 von der Softwareschmiede JetBrains neu vorgestellt. Inzwischen hat diese Sprache einen Reifegrad erreicht, der sie zu einer ernst zu nehmenden Alternative zu Java und somit auch zu einem relevanten Baustein in der Android-Entwicklung macht.
Kotlin erzeugt Java-Virtual-Machine-Bytecode, und somit dient die JVM als direkte Zielplattform. Kotlin ist objekt­orientiert, statisch typisiert, bietet Generics und ist mit Java kompatibel.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar