Android 8 Oreo für Entwickler (Teil 2) 17.10.2017, 10:59 Uhr

Bereinigen der Architektur

Neue API-Erweiterungen von Android Oreo unterstützen App-Entwickler bei ihrer Arbeit.
Nach den - eher ernüchternden - Erfahrungen mit Chrome OS scheint Google Android mehr und mehr zum General-Purpose-Betriebssystem auszubauen: Android Oreo rüstet einige Funktionen nach, die die Nutzung von Smartphones als Workstations erleichtern sollen.
Zudem nutzte Google die neue Version des Betriebssystems für eine Art General-Reinemachen in der Architektur: Neben neuen Features aus Java 8 dürfen sich Entwickler auch auf die Elimination einer seit langer Zeit genutzten und nicht sonderlich populären Bibliothek freuen.

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als web & mobile DEVELOPERplus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
- 2 Monate Gratis testen
- Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
- Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
- Webcasts von 30 - 90 Min.
- Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
- Auf jedem Gerät verfügbar