Android Studio 3.4 23.04.2019, 11:21 Uhr

Stabile Version verfügbar

Die IDE Android Studio ist jetzt in der stabilen Version 3.4 verfügbar, nachdem sich Adnroid-Entwickler schon seit Mitte Januar mit einer Beta-Version beschäftigen konnten. Die neue Version wartet mit einigen neuen Funktionen auf.
(Quelle: developer.android.com )
So hat Goggle einen Ressourcen-Manager eingeführt, mit dessen Hilfe Entwickler die für die Gestaltung anspruchsvoller Benutzerobeflächen notwendigen grafischen Elemente effizient verwalten können. Neu ist auch der Project Structure Dialog ( PSD), der die Arbeit mit Gradle-Projektfiles erleichtern soll. Ferner können sich Programmierer noch über den neuen Android Q Beta-Emulator freuen. Von den geplanten sechs Vorab-Versionen des neuen Betriebssystems sind ja schon zwei erschienen. Wer also jetzt schon loslegt mit Apps für Android Q, kann schon mal auf einen passenden Emulator zurückgreifen. Schließlich gibt es noch Verbesserungen beim Layout-Editor und R8 hat Proguard als Shrinker abgelöst.


Das könnte Sie auch interessieren