App Attention Index 04.11.2019, 09:57 Uhr

Abhängigkeit von digitalen Diensten

Die neue App Attention Index-Studie von AppDynamics hat die App-Nutzung der Deutschen untersucht.
App Attention Index: Verbraucher erwarten eine einwandfreie digitale Customer Experience.
(Quelle: www.appdynanmics.de )
Ein Ergbnis: Die Abhängigkeit der Befragten von digitalen Diensten ist so hoch wie noch nie zuvor. Fast die Hälfte der Befragten gab an, maximal vier Stunden ohne Mobilgerät auszukommen bevor es ihnen schwerfällt, selbst alltägliche Aufgaben zu bewältigen. 64 Prozent der Befragten gaben außerdem an, dass sie den Einfluss digitaler Services auf ihren Alltag gar nicht mehr einschätzen können.
Besonders für die Interaktion mit Marken hat das enorme Konsequenzen. So gaben 87 Prozent an, dass sie ihre Kaufentscheidung von den digitalen Erlebnissen der jeweiligen Marke abhängig machen – selbst wenn es sich um ein physisches Produkt handelt. Gleichzeitig verzeihen die Deutschen auch keine Ausfälle oder Probleme mehr: 79 Prozent wenden sich bei einer Fehlfunktion in der App nicht an den Anbieter und geben der Marke dann auch keine zweite Chance mehr.
Durch die steigende Abhängigkeit und dem neuen digitalen Reflex steigen auch die Erwartungen an digitale Services erheblich. Für Marken und Unternehmen ist es also wichtiger denn je sicherzustellen, dass ihre digitalen Services konstant fehlerfrei laufen.
»Im Zeitalter des Digitalen Reflexes verzeihen oder vergessen Verbraucher schlechte Erfahrungen nicht mehr einfach so. Eine hervorragende Leistung im Digitalen ist heute die Basis für jedes Unternehmen, aber die wahren Gewinner werden diejenigen sein, die die Erwartungen der Kunden immer wieder übertreffen«, sagt Danny Winokur, General Manager bei AppDynamics. »Cisco und AppDynamics unterstützen weltweit führende Unternehmen dabei, ihre Anwendungen zu optimieren, indem sie kritische Echtzeitdaten über die Anwendungs- und Unternehmens-Performance bereitstellen. So können Unternehmen Engpässe erkennen und sofort entsprechend handeln.«



Das könnte Sie auch interessieren