Eigene Frameworks für iOS erstellen 07.06.2016, 07:07 Uhr

Flexibler Code

Frameworks erhöhen die Flexibilität des eigenen Codes und verhindern Code-Repeating.
Als iOS-Entwickler hat man es ständig mit Frameworks zu tun. Sei es nun das Foundation-, das UIKit- oder das CoreData-Framework: Apple bietet eine Vielzahl an vorgefertigten Frameworks für die iOS-Entwicklung an, von denen manche – wie UIKit – unabdingbar für die tägliche Arbeit sind.
Diese Frameworks liefern grundlegende Klassen und Funktionen, die sich quer durch die verschiedensten iOS-Projekte hinweg verwenden und auf ganz unterschiedliche Art und Weise einsetzen lassen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar