iOS HealthKit 05.10.2018, 08:12 Uhr

Gesunde Daten

Die Health-App dient der Verwaltung von Gesundheits- und Fitnessdaten.
Wie viele Kilometer bin ich heute gelaufen? Wie war meine Herzfrequenz zu diesem Zeitpunkt? Entsprechende Fragen und Daten kann die App Health von Apple beantworten. Seit dem ersten Erscheinen als Bestandteil von iOS 8 kann Health zur Speicherung solcher Informationen und zu deren Auswertung verwendet werden. Aber Health kann auch selbstständig Informationen erfassen. So wird beispielsweise die zu Fuß zurückgelegte Strecke automatisch gespeichert. Auch lassen sich Daten zum Schlaf und zur Ernährung in Health festhalten. Dasselbe gilt für Körpermesswerte wie beispielsweise den Body-Mass-Index, das Gewicht, die Größe oder auch den Körperfettanteil (Bild 1).
In der Health-App können

Informationen zur Gesundheit gespeichert werden (Bild 1)

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar