Quelle: Apple
Markdown und SwiftUI 08.07.2022, 10:49 Uhr

Markieren und programmieren

Markdown kann jetzt auch in SwiftUI genutzt werden.
Die Markup-Sprache Markdown wurde im Jahr 2004 entwickelt. Ein großer Unterschied zu anderen Auszeichnungssprachen wie zum Beispiel HTML oder LaTeX ist aber, dass diese Sprache eine wesentliche einfachere und somit besser merkbare Syntax zur Auszeichnung verwendet. Im Gegensatz zu anderen  Auszeichnungssprachen steht die Lesbarkeit für Anwender im Vordergrund. Da die Syntax erweiterbar ist, kann auch der Funktionsumfang dieser Sprache (fast) beliebig erweitert werden.
Technisch betrachtet, handelt es sich bei Markdown-Dokumenten um reine Textdateien mit der Dateikennung *.md. Der Vorteil dieser Tatsache ist, dass die Dateien mit wirklich jedem Editor oder auch einer Textverarbeitung geöffnet und der Inhalt geändert werden kann. Einen weiteren Vorteil kann Markdown bei der Erstellung von Texten zur Publikation im Internet ausspielen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar