Swift-Playgrounds-App 12.07.2016, 10:56 Uhr

Programmieren am iPad

Mit der neuen App Swift Playgrounds kann man direkt auf dem iPad programmieren.
(Quelle: Foto: Shutterstock / Kit8.net)
Apples alljährliche Entwicklerkonferenz WWDC hält typischerweise für Entwickler eine Vielzahl von Neuerungen und Überraschungen bereit. Dabei gab es in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight für alle iPad-Besitzer: Zusammen mit iOS 10 – der neuen Version des Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod touch – veröffentlicht Apple auch eine neue iPad-App namens Swift Playgrounds (Bild 1).

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar