Swift Playgrounds 25.10.2022, 10:20 Uhr

Spielwiese

Kann man mit Swift Playgrounds auch auf dem iPad eine App entwickeln?
(Quelle: Bild: mama_mia / Shutterstock)
Mobil eine App zu benutzen ist heute, dank iPhone & iPad, kein Thema mehr. Wie sieht es aber mit der mobilen Entwicklung von Anwendungen aus, wenn man kein Macbook nebst Xcode verwenden kann oder möchte. Geht das mit Swift Playgrounds auf einem iPad?
Playgrounds ist eigentlich eine Lernplattform für die Sprache Swift, zwischenzeitlich bietet Playgrounds jedoch eine Menge mehr. So gibt es neben einer Version für iPadOS auch eine Variante, die unter macOS läuft. Außerdem kann eine App auch auf einem iPad entwickelt und von dort direkt in den AppStore zur Veröffentlichung hochgeladen werden. Wenn man möchte, so kann das komplette Projekt auch vom iPad auf den Mac übertragen und dort mit Xcode weiterbearbeitet werden. Natürlich kann die mit Swift Playgrounds entwickelte App nicht nur unter iPadOS sondern auch unter iOS also auf einem iPhone ausgeführt werden.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar