Apples 3D Touch im iPhone 10.05.2016, 11:16 Uhr

Under Pressure

Wie man Apples 3D Touch innerhalb einer App nutzen kann.
Das iPhone 6s ist nicht nur eine technisch aktualisierte Version des iPhone 6, sondern bringt auch einige neue Funktionen mit. Unter dem Namen 3D Touch hat Apple in diese Version seines Smartphones einen drucksensitiven Bildschirm integriert. Das bedeutet, dass das Display beziehungsweise eine im Display zusätzlich integrierte Schicht misst, wie stark ein Anwender auf das Display drückt. Darüber hinaus erhält der Anwender, sofern er fester auf das Display drückt, nicht nur eine visuelle, sondern auch eine haptische Rückmeldung.

Taptic Engine

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar