Objective-C-Code optimieren 14.03.2019, 07:36 Uhr

Zusammenspiel

Objective-C-Code optimieren, um eine ideale Integration in Swift zu gewährleisten.
Zwar erfreut sich Apples populäre Programmiersprache Swift – die in diesem Jahr bereits fünf Jahre alt wird und alsbald ein neues großes Major Update erwartet – insbesondere bei den App-Entwicklern für iOS und Co. großer Beliebtheit, der einstmalige Platzhirsch Objective-C ist aber dennoch noch immer nicht aus dem Entwickleralltag wegzudenken (Bild 1).
Die Programmiersprache Swift erfreut sich großer Beliebtheit, Objective-C ist aber noch lange nicht wegzudenken (Bild 1)
(Quelle: Sillmann)

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar