Quelle: Shutterstock / Andrey Suslov
Cross-Plattform-Development mit Webtechnologien (Teil 2) 25.01.2021, 09:16 Uhr

Einführung in das Ionic-Ökosystem

Grundlage für die Cross-Plattform-Entwicklung mit Ionic bildet eine gemeinschaftliche, technologische Plattform, die jede Entwicklerorganisation für sich nutzen kann.
Als Entwicklerorganisation sollte man großen Wert darauflegen, einen möglichst breiten Markt als Basis für die eigenen geschäftliche Aktivitäten abzudecken. Gelingt es, eine Zusammenarbeit nicht nur auf der Ebene des Software-Endprodukts, sondern bereits in den früheren Phasen der Entwicklung zu etablieren, resultieren daraus erhebliche Wettbewerbsvorteile. Open-Source-Communities unterstützen diese Strategie schon seit vielen Jahren mit verschiedenen frei zugänglichen Bibliotheken, Frameworks, Programmierumgebungen und vielen weiteren Entwicklungstools.

Aufbau eines Software-Ökosystems für Ionic

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar