Alexa mit neuer Intelligenz 24.08.2021, 10:51 Uhr

Komfort- und Hilfsfunktionen

Amazon erweitert das Alexa-Ökosystem um neue Komfort- und Hilfsfunktionen.
Seit der erstmaligen Einführung von Amazons virtuellem Sprach-Assistenten Alexa ist einige Zeit vergangen und das System ist mittlerweile nicht mehr nur ein bequemer Weg fürs Online-Shopping. Dank offener APIs dürfen Drittanbieter mittlerweile sowohl Software- wie auch im Hardware-Bereich Erweiterungen vornehmen. Eine hauseigene Entwicklerkonferenz sorgte dann für Vernetzung innerhalb der Community.
Die Coronavirus-Pandemie ermöglichte Amazon einen Bruch mit der klassischen Offline-Konferenz. Im Internet abgehaltene Konferenzen sind theoretisch für unendlich viele Entwickler erreichbar und außerdem sind sie billiger abzuhalten als klassische Events.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar