Quelle: www.huawei.com
Huawei Developer Conference (HDC) 2021 18.11.2021, 09:57 Uhr

Wohin die Reise geht

Auf seiner Entwicklerkonferenz hat Huawei Erweiterungen für sein Betriebssystem Harmony OS vorgestellt.
Mit der Huawei Developer Conference (HDC) leistet sich der chinesische IT-Konzern seit einigen Jahren eine eigene Entwicklerkonferenz. Dieses Jahr fand das Event parallel online und offline statt. Wer Huawei-Mitarbeitern persönlich begegnen wollte, besuchte das Unternehmen vor Ort im Huawei Ox Horn Campus, für alle anderen gab es diverse Online-Livestreams. Die meisten Sessions wurde anschließend sogar auf YouTube hochgeladen. Dieser Artikel fasst die technischen Neuerungen, die präsentiert wurden, zusammen.

Richard Yu – er ist CEO der für Smartphone und Co. zuständigen Consumer Business Group - sprach davon, dass Großunternehmen des 21. Jahrhunderts nicht nur beste Hardware zu einem guten Preis anbieten müssen, sondern auch ein Ökosystem mit geistigem Eigentum und Patenten benötigen.
Als Maßnahme zur Förderung dieses Trends setzt Huawei auf zwei Betriebssysteme. Für OpenHarmony betont man die Möglichkeit der »all scenario collaboration«. Darunter versteht man verschiedene Netzwerkfeatures, die an Ubuntus Experimente mit der Unity-Plattform erinnern.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar