Programmierkurs Swift (Teil 3) 09.07.2019, 08:17 Uhr

Fortgeschrittene Elemente

Ein Blick auf Optionales, Vererbung und Speicherverwaltung.
In den letzten beiden Artikeln dieser Reihe haben Sie bereits viel über die Grundlagen der Swift-Programmierung erfahren. Das so erlangte Wissen stellt die Basis für das dar, was nun als Nächstes folgt.
In diesem dritten Teil stelle ich Ihnen drei weitere Aspekte vor, die bei der Programmierung mit Swift eine wichtige Rolle spielen: Optionals, Vererbung und Speicherverwaltung. Gerade erstere sind ein Highlight von Swift und tragen maßgeblich dazu bei, Swift-Code möglichst sicher und stabil zu gestalten.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar