How-to-Videos 17.04.2009, 10:07 Uhr

Entwickeln für den Windows Server 2008

In 19 englischsprachigen Videos, jedes etwa fünf Minuten lang, erklärt der Microsoft Server-Spezialist Phil Pennington Entwicklungs- und Debugging-Arbeiten für einzelne Segmente von Microsofts Windows Server 2008 R2.
Microsofts Windows-Serverspezialist Phil Pennington hat eine ganze Reihe englischsprachiger How-to-Videos bereitgestellt, welche den Umgang des Entwicklers mit dem Windows Server 2008 R2 in 5-Minuten-Präsentationen zeigen.
Die Liste der Video-Titel umfasst die Arbeit mit Powershell-Modulen, Powershell-Sessions und -Funktionen. Es geht um das Debugging sowie um ASP.NET- und C++-Appikaitonen, die im Server-Kern laufen. Etliche Videos beschäftigen sich auch mit der neuen NUMA-Unterstützung (Non-Uniform Memory Access) von Windows Server 2008. Außerdem demonstrieren einige Videos die Zusammenarbeit von Windows Server 2008 mit Windows 7.



Das könnte Sie auch interessieren