Zweite Generation 30.09.2022, 09:49 Uhr

Vivo zeigt das Falt-Smartphone X Fold+

Mit dem X Fold+ bringt Vivo ein Update seines Smartphones mit Falt-Display auf den Markt - allerdings vorerst nur in der chinesischen Heimat.
(Quelle: Vivo)
Das X Fold war im Frühjahr das erste Smartphone von Vivo mit einem faltbaren Display. Jetzt kommt mit dem X Fold+ bereits ein Update, das aber wohl wieder nur in der chinesischen Heimat des Herstellers in den Farben Blau, Grau und Rot für umgerechnet ab rund 1.450 Euro verkauft werden soll.
Es hat das gleiche Layout wie der Vorgänger mit einem 6,5-Zoll-Display auf der Oberseite und einem inneren Bildschirm, der sich auf 8 Zoll entfaltet. Dieses Display bietet nun ebenfalls 120 Hz Bildwiederholrate, in beide AMOLED-Bildschirme ist ein Fingerabdrucksensor integriert.
Der Akku wuchs von 4.600 auf 4.730 mAh und kann jetzt mit 80 Watt per Kabel sowie 50 Watt drahtlos geladen werden. Die rückwärtige Vierfachkamera mit Zeiss-Technologie hat eine 50-Megapixel-Hauptlinse, einen Weitwinkel und Linsen für Porträt- sowie Zoom-Aufnahmen. Als Prozessor kommt jetzt der Snapdragon 8+ Gen 1 zum Einsatz, dazu gibt es 12 GByte RAM und 256 oder 512 GByte Datenspeicher.




Das könnte Sie auch interessieren