SVG-Bibliotheken 17.07.2017, 09:30 Uhr

Comeback

Für die Generierung und Animation von SVG stehen verschiedene Bibliotheken zur Verfügung.
Das Format SVG (Scalable Vector Graphics) hat in den letzten Jahren ein erfolgreiches Comeback gefeiert.  Viele Webdesigner greifen bei der Gestaltung von Webseiten auf dieses Format zurück. Dennoch ist es relativ mühsam, SVG-Elemente von Hand selbst zu erstellen. Grund genug, sich einen kurzen Überblick über vorhandene Bibliotheken zu verschaffen, die einem als Entwickler ermöglichen, SVG per JavaScript zu erstellen und – in einigen Fällen – auch zu animieren.
Wer nicht auf Abwärtskompatibilität zu älteren Browsern achten muss, für den ist die Bibliothek Snap.svg interessant. Sie ist speziell für moderne Browser ausgelegt, also für Internet Explorer 9 und höher sowie für die sich selbst aktualisierenden Browser Safari, Chrome, Firefox und Opera.

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als web & mobile DEVELOPERplus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar