29.09.2009, 10:07 Uhr

ConventionCamp Hannover 2009 - Die Zukunft des Internet

Am 26. November 2009 findet die zweite Auflage des ConventionCamp Hannover unter dem Kernthema "Trends, Entwicklungen und Relevanz für das Internet der Zukunft" im Conventioncenter auf dem Messegelände statt.
Die Conventioncamp-Konferenz widmet sich der Weiterentwicklung des Internet und berücksichtigt dabei die Themen Social Media, E-Commerce 2.0, Online-Marketing-Trends und Erfolgsrezepte sowie die Informationsarchitekturen der Zukunft. Ergänzend werden eine Networking-Area, eine Job- und Praktikumsbörse, ein Forum für Existenzgründer, Speeddatingformate zu verschiedenen Themen, Live-Experimente aus der Internetforschung sowie eine Live-Studie unter allen Experten und Teilnehmern, eine Online-Diskussion per Twitter und thematische Webcasts verfügbar gemacht. Das ConventionCamp wendet sich an E-Business- und E-Commerce-Verantwortliche aus Unternehmen, Internet-Dienstleister, Medienschaffende, Unternehmensgründer und Startups, Vertreter der Web-2.0-Szene, Studenten verschiedener Fachbereiche sowie interessierte Schüler in Informatikprojekten aus dem n-21-Verbund (Schulen ans Netz). Als Speaker haben sich unter anderem bereits der Grimme-Award-Preisträger Markus Beckendahl sowie Blogger Sascha Lobo angekündigt. Bis zu 1.000 Teilnehmer werden erwartet.
  • Veranstaltungstag: Donnerstag, 26. November 2009, 9.00 bis 19.00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Hannover, Conventioncenter auf dem Messegelände
  • Kosten: 199,00 € (99,00 € für begrenztes Kontingent. Studenten, Freiberufler und Teilnehmer aus Kleinstunternehmen können kostenlos teilnehmen: Sponsored-by-Tickets’)
Ab sofort können sich Interessierte im Internet zum Kongress anmelden. (am)



Das könnte Sie auch interessieren