06.08.2009, 22:57 Uhr

Talend veröffentlicht neue Version seiner Open Source Data Quality Lösung

Talend.com bietet erweiterte Versionen seiner Software-Lösungen Talend Open Profiler und Talend Data Quality an, mit denen Unternehmen unterschiedliche unternehmenskritische Geschäftsdaten systemübergreifend auswerten und Datenintegrationsprojekte realisieren.
Mit den neuen Versionen definieren Anwender selbst Regeln, nach denen die Daten überprüft werden, wiederkehrende Muster in Datensätzen identifizieren, inkorrekte Datensätze besser erkennen und per Fuzzy-Logic Duplikate aufspüren, auch wenn diese nicht identisch sind. Talend Open Profiler ist ein quelloffener Datenprofiler und kann kostenlos heruntergeladen werden. Unternehmen sollen damit in kürzester Zeit die Qualität ihrer Daten kontrollieren können. Der Datenprofiler prüft dazu jedes einzelne Element gemäß bestimmter Indikatoren. Talend Data Quality ist eine Open-Source-basierte Unternehmenslösung, mit der sich Datenprofilierung und Datenpflege in einer IT-Umgebung durchführen lassen. Damit gewinnen Anwender korrekte Daten, können falsche oder beschädigte Daten finden und löschen und Daten vervielfältigen. Die Produkte für Datenqualität adressieren unterschiedliche Branchen wie Handel, Digitale Medien, Gesundheitswesen und öffentliche Verwaltung. (am)


Das könnte Sie auch interessieren