Nürnberg Messe 25.01.2020, 11:10 Uhr

Expertentreff für Embedded-Systeme

Ab dem 25. Februar trifft sich die Embedded-Community auf dem Nürnberger Messegelände zur embedded world 2020, um sich über Trends, Innovationen und Fortschritt zu informieren.
Ab dem 25. Februar trifft sich die Embedded-Community auf dem Nürnberger Messegelände zur embedded world 2020, um sich über Trends, Innovationen und Fortschritt zu informieren.
(Quelle: www.embedded-world.de )
Das Angebotsspektrum reicht in den sieben Messehallen von Soft- und Hardware, über Tools, Dienstleistungen und Systeme bis hin zu System- & Anwendungs-Software.
»Die embedded world entwickelt sich kontinuierlich auf hohem Niveau. Wir erwarten im Februar an die 1.150 Aussteller und rund 30.000 Besucher aus aller Welt. Bei den beiden Konferenzen freuen wir uns auf eine ebenfalls steigende Teilnehmerzahl«, so Benedikt Weyerer, Leiter der embedded world.
Fokusthemen der Veranstaltung sind unter anderem: Internet of Things, Intelligent Systems sowie Software Engineering, Energieeffizienz als auch Functional Safety und Security. Die beiden Konferenzen, electronic displays Conference und die embedded world Conference, finden wieder zeitgleich zur Messe statt.



Das könnte Sie auch interessieren