Amazon und Co. 18.08.2017, 11:09 Uhr

Verkaufserfolge dank Analytics

Ende 2016 waren über 64.000 Händler auf Amazon.de aktiv, insgesamt gibt es auf der Plattform über 250 Millionen Produkte zu kaufen.
 Für einzelne Händler wird es so schwer, sich die gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Der Kompaktkurs »Amazon und Co.: Verkaufserfolge dank Analytics« der NMG Akademie gibt Sellern und Vendoren nützliche Tipps, um ihre Verkäufe auf Amazon zu steigern.
Der Kompaktkurs, der am 28.8 in Berlin stattfindet, gibt einen Einblick in die Arbeitsweisen der Online-Marktplätze und die komplexe Welt der Algorithmen. Franz Jordan, Gründer und Geschäftsführer der Sellics Marketplace Analytics GmbH, erklärt das Suchranking von Amazon und wie Händler dieses beeinflussen können. Zudem klärt er über Werbeanweisungen, Margenberechnungen und weitere Themen rund um die Bewerbung einer Amazon-Präsenz auf.
Die Schritte zur SEO-Optimierung einer Amazon-Präsenz erklärt Sönke Hansen, Gründer und Geschäftsführer der ameo GmbH. In seinem Vortrag »Wer gefunden wird, wird auch gekauft«geht er darauf ein, wie Waren auf Amazon so präsentiert werden, dass sie von Suchmaschinen on- und offsite gefunden werden.
Die rechtlichen Rahmenbedingungen zum Verkauf auf Amazon erklärt Rechtsanwalt Michael Rohrlich. Er zeigt auf, welche Angaben zu machen und welche Fristen durch Händler einzuhalten sind. Dabei beantwortet er natürlich – wie jeder Speaker – die Fragen der Teilnehmer ausführlich.
Der Kompaktkurs »Amazon und Co.: Verkaufserfolge dank Analytics« findet mit freundlicher Unterstützung von Amazon am 28.08. in Berlin statt. Die Registrierung ist noch bis 24.08.möglich.




Das könnte Sie auch interessieren