web & mobile DEVELOPER 2/2019 14.01.2019, 08:53 Uhr

Die Highlights der Ausgabe 2/2019

Interaktive Diagramme stellen eine Bereicherung für jede Webseite dar, die dem Benutzer dröge Zahlreihen anschaulich präsentieren möchte.

Ein Diagramm ist oftmals deutlich vielsagender als eine lange Zahlenreihe. Durch den Einsatz der ApexCharts-Bibliothek können Webdesigner und -entwickler schnell solche Diagramme in ihre Webprojekte integrieren. Bereits mit wenigen Zeilen Programmcode gelingt es, ein einfaches Liniendiagramm oder ein Säulendiagramm darzustellen. Dank der zahlreichen Beispiele in den Online-Demos und der gut strukturierten Online-Hilfe lassen sich auch komplexere Diagramme schnell zusammenstellen. Ein Grundlagenartikel erläutert die optimale Vorgehensweise.
Schema.org ist eine Initiative, die eine einheitliche Ontologie für die Strukturierung von Daten auf Websites auf der Basis von bereits bestehenden Auszeichnungssprachen entwickelt. Ursprünglich stammt die Idee von den drei größten Suchmaschinen der Welt, nämlich Google, Bing und Yahoo. Heutzutage unterstützen Google, Microsoft, Yahoo und Yandex diese Initiative. Das Ziel ist eine Vereinheitlichung semantischer Annotationen zur Auszeichnung von Webseiteninhalten. Ein Artikel erklärt Hintergründe, Anwendungen und Vorteile dieser Initiative.
In der Theorie verbinden Hybrid-Apps das Beste der nativen- und der HTML-Entwicklung. Allerdings hatten Hybrid-Apps sehr lange Zeit den Ruf, eine schlechte Performance und wenig ansprechende Benutzerschnittstellen zu haben. Das änderte sich jedoch mit der Entwicklung von Mobile App-Frameworks für hybride Cross-Plattform-Entwicklung. Hier haben Sie inzwischen die Wahl aus einer Vielzahl von Anbietern. Ein Artikel stellt das Open Source Framework Ionic an Hand eines Anwendungsbeispiels vor.
Einer der Gründe, warum die Programmiersprache Python in den Massenmarkt eindringen konnte, war der immense Bibliotheken-Schatz. Künstliche Intelligenz, Numerik und der Mathematik - es gibt kaum einen Themenbereich, für den man nicht fertige Bibliotheken findet. Ein Artikel stellt die Bibliotheken PySide2 vor. Qt bietet damit Python-Entwicklern einen umfangreichen GUI-Stack, Netzwerk-APIs und verschiedene Parser.
Interaktive Diagramme mit ApexCharts
Mit der JavaScript Bibliothek ApexCharts erstellen Sie mit wenig Aufwand interaktive Diagramme
Auszeichnung mit schema.org
Eine Vereinheitlichung semantischer Annotationen zur Auszeichnung von Webseiteninhalten ist das Ziel von schema.org
Konfigurationsmanagement unter Node.js
Möglichkeiten zur Konfiguration von Applikationen unter Node.js
Gutenberg in WordPress 5.0
In der WordPress-Community gibt es seit Monaten nur ein Thema: die Neuerungen in WordPress unter dem Namen Gutenberg
Hybride Apps mit dem Ionic-Framework
Hybrid-Apps mit dem Ionic-Framework entwickeln
Mobile Apps crossplatform entwickeln mit Qt 5.12 (Teil 2)
Qt-Android und -iOS-Apps laufen auch unter Windows 10
Design Patterns in Swift
Design Patterns können auch in Swift verwendet werden, um Struktur in den Code zu bringen
Cross-Plattform-Entwicklung für iOS, Android und Nachfolger (Teil 1)
Dart gilt nicht nur als moderne Sprache und Plattform für das Web, sondern breitet sich zunehmend auch in der mobilen Welt aus.
Die Neuerungen von PHP 7.3
Inzwischen erscheinen die neuen Versionen von PHP regelmäßig gegen Ende des Jahres. So auch PHP 7.3
Cross-Plattform-Entwicklung mit RAD Studio
Die integrierte Entwicklungsumgebung RAD Studio bietet umfangreichen Cross-Plattform-Funktionen an
Qt: Ein leistungsfähiger GUI-Stack für Python
Qt bietet Python-Entwicklern mit PySide2 einen umfangreichen GUI-Stack, Netzwerk-APIs und verschiedene Parser
Die Symfony Console in eigenen PHP-Projekten verwenden
Die Programmiersprache PHP ist nicht nur für Web-Anwendungen geeignet, sondern kann auch für Tools in der Kommandozeile eingesetzt werden
Digitales Magazin mit Publish Online
Über den Dienst Publish online wird ein Druck-Magazin für das Web aufbereitet.
Der Raspberry Pi 3 Model A im Vergleich
Der Raspberry Pi 3 Model A+ ist ein willkommenes Upgrade, das im Smart Home-Bereich Geld und Energie spart
Humanoide Roboter
Trotz Fortschritten sind viele Probleme bei der Entwicklung humanoider Roboter ungelöst.
Industrie 4.0
Digital Factories versprechen individuelle Massenfertigung und die vernetzte Fabrik.
VMworld in Barcelona
Alljährlich im Spätherbst führt VMware seine europäische Hausmesse die VMworld in Barcelona durch und nutzt diese zur Präsentation seiner Neuerungen


Das könnte Sie auch interessieren