web & mobile DEVELOPER 4/2021 13.03.2021, 08:21 Uhr

Die Highlights der Ausgabe 4/2021

Microsofts Blazor-Framework bietet dem Webentwickler clientseitige C#-Entwicklung und darüber hinaus Zugriff auf alle .NET-Klassen.
(Quelle: Bold )
Blazor ist Microsofts Lösung für Single Page Anwendungen im Browser, und steht damit in Konkurrenz zu Javascript-Lösungen wie React, Angular oder Vue.js. Das Open Source-Framework bietet eine vollständige Entwicklung in C# mit dem .NET-Framework - und zwar im Browser. In einem Schwerpunktartikel wird das Framework im Detail vorgestellt.
CSS-Code sollte zuallererst einmal funktionieren, darüber hinaus aber auch gut zu lesen und zu warten sein. Dafür sind mehrere Faktoren wichtig: der Code muss fehlerfrei sein; außerdem hilft es, wenn der Code konsistent ist. Auch muss im Team sichergestellt werden, dass sich alle an bestimmte Entscheidungen halten. Was man bei der Erstellung von CSS-Stylesheets außerdem zu beachten hat, erläutert ein Artikel in der aktuellen Ausgabe.
Nicht immer ist eine umfängliche Single Page Application (SPA) notwendig. In einem Artikel, gleichzeitig die zwei Episode der Kolumne Fabians Web-Perlen, stellt Fabian Deitelhoff den Static Site Generator VuePress vor. Wie der Name schon andeutet mit einer starken Verknüpfung mit Vue.js. Ob sich dieser Bias auszahlt, beleuchtet dieser Artikel ebenfalls.
Weitere Themen dieser Ausgabe:

Feature

Websites mit Blazor und .NET 5.0
Microsofts Web-Framework bietet clientseitige C#-Entwicklung mit Zugriff auf alle .NET-Klassen.

HTML, CSS & JavaScript

CSS-Tools für Formatierung, Linting und mehr
Bei der Erstellung von guten Stylesheets helfen die richtigen Werkzeuge.
Asynchrone Datenübertragung mit Ajax
Asynchrone Datenübertragung zwischen Browser und Server kann man mit Ajax realisieren.
Statische Seiten mit VuePress
Wenn eine ausgewachsene Web-App zu viel des Guten ist, sind Generatoren für statische Seiten eine gute Alternative.
Die Temporal API
Die Temporal API soll die Schwächen und Unstimmigkeiten der Date API ausbessern.

Mobile Development

Die Architektur von Huawei HarmonyOS
Huaweis Android-Herausforderer HarmonyOS zeigt Entwicklern einige neue Konzepte.
Cross-Plattform-Development mit Webtechnologien (Teil 3)
Ionic integriert für die Cross-Plattform-Entwicklung auf Open-Source-Basis die populäre Angular-Plattform und bezieht diese in die eigene Software-Entwicklung mit ein.
Richtlinien bei der App-Gestaltung
Apple, Google und Microsoft machen konkrete Vorgaben in ihren Designrichtlinien, wie das User Interface gestaltet sein sollte.

Backend

Kotlin und Go als Alternativen zu Java
Wie ein Schiff ohne Kapitän segelt die Java-Gemeinde in eine ungewisse Zukunft.
Amazon Location Service für Android-Apps
Der Amazon Location Service lässt sich nicht nur in Webseiten einbinden.

BeyondDev

Vorlagen in Photoshop
Photoshops Vorlagen helfen dabei, komplexe Projekte für Print, Web und Mobile anzulegen.
IT im Jahr 2021
Diese Themen werden die IT-Verantwortlichen in diesem Jahr beschäftigen.




Das könnte Sie auch interessieren