Centrify 30.05.2016, 07:37 Uhr

Neues Developer-Programm gestartet

Mit dem neuen Centrify Developer Program können Entwickler Single Sign-On, Multi-Faktor-Authentifizierung und Access Control vereinfachen. Digitale Identitäten und Optionen für IT-Sicherheit stehen jetzt über APIs zur Verfügung.
Als Teil des neuen Centrify Developer Programs stehen die Funktionen von Centrify für Digitale Identitäten und IT-Sicherheit auch über APIs zur Verfügung und nicht nur als eigenständige Produkte. Kunden und App-Entwickler profitieren von den benötigten Sicherheits-Features und können sie gleichzeitig anpassen, um ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen. Kunden können die Lösungen von Centrify integrieren und das Look-and-Feel vorhandener IT-Umgebungen beibehalten. Entwickler können sich auf ihre spezifische Applikationsexpertise fokussieren und Centrify’s APIs nutzen, um die Nutzer- und zugriffsbezogenen Aspekte ihrer Applikationen zu realisieren.
»Anderen Entwicklerprogrammen fehlen oft die anpassbaren, Identitäten-basierten Security APIs für Endanwendern und privilegierte Anwender«, sagt Chris Webber, Security Strategist bei Centrify. »Mit dem Start des Centrify Developer Programs können Kunden und App-Entwickler unkompliziert auf unsere APIs und die dazugehörigen Dokumentationen zugreifen.«




Das könnte Sie auch interessieren