web & mobile DEVELOPER 10/2016 10.09.2016, 09:13 Uhr

Highlights der Ausgabe 10/2016

Diese Ausgabe bietet jede Menge Know-how zum Thema Webdesign mit Techniken wie Flexbox oder WebSockets oder funktional reaktiver Programmierung in JavaScript.
Auch wenn andere Arduinos und Selbstlaborate mit Bluetooth-Modulen etwas billiger sind: Der Arduino 101 spart insbesondere bei Kleinserien wertvolle Zeit. Wenn die zu lösende Aufgabe in das von Bluetooth LE vorgegebene Kommunikationsschema passt, sollten Sie dem 101 eine Chance geben. Es ist in vielen Fällen unbezahlbar, wenn man sich um die Funkhardware keine Gedanken machen muss. Tam Hanna erläutert in einem Schwerpunkt ab Seite 22, wie man den beliebten Einplatinencomputer am besten mit einem Android-Smartphone verbindet, um damit IoT- oder Smart-Home-Projekte zu realisieren.
Die HTML5-WebSocket-Spezifikation ermöglicht den Aufbau einer persistenten bidirektionalen Verbindung zwischen Client und Server über das WebSocket-API, was den Anforderungen heutiger Webseiten entspricht. Das WebSocket-Protokoll ist Teil des HTML5-Standards und umgeht das HTTP-Protokoll, über das der Client den Server regelmäßig anfragen muss, um Daten zu erhalten. Das WebSocket-Protokoll, dessen Ansteuerung mit JavaScript über das WebSocket-API erfolgt, ermöglicht das schnelle Senden und das sofortige Empfangen von Texten, binären Arrays oder Blobs. Die Details erläutert Philippe Bénard in einem Artikel ab Seite 40.
Wäre es nicht schön, wenn das Schreiben verteilter, skalierbarer Anwendungen einfacher wäre und man den dafür jedes Mal erforderlichen Overhead so weit wie irgend möglich einfach hinter einer schönen Abstraktion verschwinden lassen könnte? Genau das ist der Anspruch, den das in Microsoft Research beheimatete Projekt Orleans erfüllen will. Nach seiner Veröffentlichung als Open Source Anfang 2015 erreichte das Projekt daher auch schnell eine gewisse Popularität unter .NET-Entwicklern. Jens Geyer stellt das Projekt in einem Artikel ab Seite 84 vor.
Inhalt

Programmierung des Arduino/Genuino 101
Intels neuer Arduino erleichtert Entwicklern das Realisieren von IoT-Geräten

CSS3-Layoutmodul Flexbox
Jetzt ist der richtige Moment, für Layouts auf Flexbox umzusatteln
Websockets in HTML5 & Javascript
Das WebSockets-Protokoll ermöglicht bidirektionale Verbindungen zwischen einem Server und einer Webanwendung
Command Line API
Das Command Line API stellt unterschiedliche Funktionalitäten diverser Browserentwicklertools per JavaScript zur Verfügung.
Funktional reaktive Programmierung in JavaScript
Die funktional reaktive Programmierung ist unter professionellen Web-Entwicklern nach wie vor in aller Munde
Website Redirect Management
Ohne richtige Planung und korrekte Weiterleitungen greift auch das beste Relaunch-Konzept nicht

iOS SpriteKit Scene Editor
Mit dem SpriteKit Scene Editor lassen sich Szenen in Spielen visuell, analog zum Storyboard, entwickeln
Mobile Apps crossplatform entwickeln mit Qt 5.7
Die neuen Qt Quick Controls sind eine hervorragende Basis, für anspruchvolle mobile Anwendungen für Android und iOS
Data Binding mit Android
Data Binding wurde von Microsoft zusammen mit XAML eingeführt

Skalierende Anwendungen mit Microsoft Orleans
Nie war es einfacher, Anwendungen zu entwerfen, die gleichermaßen lokal oder unter Microsoft Azure laufen können
Last- & Performance Test mit ?JMeter oder Gatling
Performance wird bei Anwendungen eine immer kritischere Anforderung
Formular-Plugin Formidable für Wordpress
Formulare sind nicht gerade der spannendste Teil einer Website, aber für viele Anwendungen notwendig
Solr mit PHP
Die Enterprise-Suchengine Solr und PHP bilden eine harmonische Kombination
RESTfull HTTP
RESTfull HTTP ist eine etablierte Alternative für SOAP-Webservices
Infrastruktur aus der Public Cloud
Infrastructure as a Service (IaaS) bildet die Basis aller Cloud-Computing-Modelle

Apps- und -Websites für Raumplanung
Raumplaner-Apps und -Websites sollten funktional sein und dabei auch grafischen Anforderungen genügen
Software-defined Networking (SDN)
Klassische Netze lassen sich durch SDN-Technik flexibler, robuster und sicherer machen
Auswahl eines Online-Shops
Das Betreiben eines eigenen Onlineshops ist aus technischer Sicht eher unproblematisch
Logfiles mit Elastic Stack analysieren
Der Elastic Stack bietet eine einfache und kostensparende Lösung für die sinnvolle Nutzung von Logfiles



Das könnte Sie auch interessieren