16.12.2008, 00:00 Uhr

United Domains wird verkauft

United Internet will den Domain-Registrar schlucken, der geschätzte 34 Millionen Euro wert ist.
Der Lycos-Europe-Zusammenbruch hat erste Konsequenzen. United Domains steht zum Verkauf. Das zu Lycos Europe gehörende Unternehmen wird im Zuge der Abwicklung von Lycos Europe den Besitzer wechseln. Auch der Lycos-Geschäftsbereich Shopping soll verkauft werden, während andere, unlukrative Bereiche eingestellt werden.
Interesse an dem Domain-Registrar hat United Internet angemeldet. United Domains wird mit 1,1 Millionen registrierten Domains derzeit auf einen Wert von etwa 34 Millionen Euro geschätzt. Genauere Zahlen können erst nach Jahresabschluss 2008 genannt werden. Der Verkauf soll im ersten Quartal 2009 über die Bühne gehen, sofern das Kartellamt zustimmt. (jp)




Das könnte Sie auch interessieren