web & mobile DEVELOPER 4/2017 23.03.2017, 09:50 Uhr

Highlights der Ausgabe 4/2017

Immer noch zögern viele Unternehmen, Cloud Services zu nutzen. Ein Schwerpunktartikel zeigt, welche Vorteile die Cloud gegenüber dem klassischen Hosting bietet.
Permanente Veränderungen, neue Technologien und Methodologien prägen die IT Welt seit jeher. Eines dieser Themen, die unser Denken und Handeln hinsichtlich Hosting-Lösungen in den letzten Jahren nachhaltig beeinflusst hat, ist das Cloud-Computing. Unzählige internationale Unternehmen haben in den vergangenen Jahren ihre IT Infrastruktur von traditionellen Rechenzentren und Inhouse-Serverräumen in die Cloud umgezogen. Aber viele Firmen – besonders in Deutschland – ignorieren diesen globalen Trend bisher. Woran liegt das und sind die Vorbehalte berechtigt? Michael Schams geht dieser Frage ab Seite 18 nach.
Bootstrap ist nach wie vor das beliebteste Frontend-Framework, außerdem wird es in anderen Tools und Content Management-Systemen genutzt. Die neue Version wird mit Spannung erwartet. Dr. Florence Maurice zeigt ab Seite 24, welche Innovationen auf Webdesigner und Entwickler mit der neuen Version zukommen.
Vaadin Elements sind eine Steuerelementbibliothek, die Webentwicklern Aufwand beim GUI-Design ersparen möchte. Viele der Komponenten der Bibliothek sind mehr oder weniger stark isoliert einsetzbar. Wie Entwickler dieses Tool optimal nutzen können, erläutert Tam Hanna in einem Artikel ab Seite 54.
Mit jeder neuen Version hat die IDE PhpStorm an Funktionalität zugelegt. Wenn man die Liste der Änderungen nicht jedes Mal durchliest, kann einem schon einmal ein neues Feature durch die Lappen gehen. Und das wäre schade, denn das Programm kann inzwischen unglaublich viel. Markus Schraudolph präsentiert die effektivsten Helfer und coolsten Tricks für die Entwicklungsumgebung ab Seite 106.
Warum viele Unternehmen zögern, Cloud Services zu nutzen.
Der nächste Major-Release des beliebtesten Frontend-Frameworks bringt entscheidende Neuerungen.
Socket.IO greift wahlweise auf WebSockets oder auf HTTP-Polling zurück

Über die Server-Sent Events API lassen sich Nachrichten vom Server an den Client senden
Vaadin Elements ist eine Steuerelementbibliothek, die Webentwicklern beim GUI-Design unterstützen
Apple liefert diverse Möglichkeiten, das Zusammenspiel von Swift- und Objective-C-Code zu optimieren
iOS kann auch ganz ohne Siri mit dem gesprochenen Wort umgehen
Symfony zählt zu den bekannteren PHP-Frameworks. Es hat eine große Fangemeinde und viele größere Projekte setzen darauf
REST APIs lassen sich einfacher implementieren, wenn man sie von Anfang an richtig dokumentiert
Auch beim Setup und der Verwaltung des Datenbanksystems gibt es Neuerungen
Datenmodelle im NoSQL-Bereich folgen anderen Prinzipien als klassische, relationale Datenbanken. Exzellente Kenntnisse mit SQL-Server helfen hier nicht unbedingt weiter.
Die effektivsten Helfer und coolsten Tricks für die Entwicklungsumgebung PhpStorm.
Die neueste Wordpress-Version geht mit einer ganzen Reihe von spannenden Features an den Start
Visuelle Symbole vermitteln Informationen und erleichtern den Alltag – ein Überblick über verschiedene Formen
Im Zuge von IOT und Big Data rücken Algorithmen wieder in den Fokus. Für die Techniken des Data Science, der Predictive Analytics und Prescriptive Analytics spielen sie eine zentrale Rolle.
Die Infrastruktur von Amazon erleichtert den Einstieg in das Thema Machine Learning.
Die Migration von Kernprozessen in die Cloud erhöht die Flexibilität
Viele Unternehmen suchen einen Weg zwischen eigener IT und Cloud


Das könnte Sie auch interessieren