Passwort-Management 16.10.2017, 10:48 Uhr

Dashlane startet Dashlane Business 2.0

Dashlane hat sein Passwort-Management-System Dashlane Business 2.0 veröffentlicht.
Es bietet zahlreiche neuen Funktionen, wie die Passwort-Freigabe für Gruppen und die Integration von Active Directory. Dashlane Business ist eine Anwendung, die sowohl das Passwort-Management als auch die Zugriffsrechte für die Mitarbeiter eines Unternehmens sichert. Bei der Bekämpfung von Sicherheitslücken aufgrund unzureichender Verwaltung von Anmeldedaten ist ein möglichst umfassender Ansatz gefragt. Dashlane Business 2.0 ist eine benutzerfreundliche Lösung zur Passwort-Verwaltung, die eine einfache Implementierung in die IT-Struktur des Unternehmens ermöglicht. Sie verbessert die Passwortsicherheit der Mitarbeiter in Unternehmen und verringert die Risiken im Prozess der Passwortfreigabe. Mit der innovativen Lösung zur Passwort-Verwaltung für Unternehmen können IT-Administratoren ihre Mitarbeiter schulen und den Umgang mit Passwörtern unternehmensweit verbessern.

»CEOs, leitende IT-Manager und Vorstände wollen und können keine hundertprozentige Kontrolle über alle Apps haben, die ihre Mitarbeiter in der Cloud verwenden«, so Emmanuel Schalit, CEO von Dashlane. »Mit ‚Dashlane Business 2.0 können Unternehmen schnell und auf zuverlässige Weise alle Mitarbeiter, auch jene außerhalb der IT-Abteilung, schulen und mit einer modernen Sicherheitslösung vertraut machen. So lernen Mitarbeiter, ihre Passwörter möglichst sicher und effektiv zu verwalten, während gleichzeitig das gesamte Sicherheitssystem im Unternehmen gestärkt wird.«


Das könnte Sie auch interessieren