Cloudinary 27.04.2020, 08:13 Uhr

WordPress-Plugin fürs Image- und Videomanagement

Cloudinary hat ein erweitertes WordPress-Plugin für ein nahtloses Image- und Videomanagement vorgestellt.
Mit Cloudinary verkürzen WordPress-Nutzer die Veröffentlichungszeit ihrer Inhalte.
(Quelle: www.cloudinary.com )
Mit dem Plugin können WordPress-Nutzer visuell ansprechende Websites einfach erstellen und gleichzeitig die Veröffentlichungszeiten ihrer Inhalte halbieren. Das Plugin sorgt für eine bessere Website-Performance und ein optimiertes Nutzererlebnis, indem es je nach Umgebung, die Medien-Assets automatisch im geeignetsten Format sowie in effizientester Qualität und Auflösung für alle Kanäle und Geräte liefert.
Das Tool ermöglicht das Auffinden von Medien-Assets sowie das Organisieren, Auswählen, Transformieren und Nutzen der intelligenten Suchfunktionen der Digital Asset Management-Lösung von Cloudinary. Ohne die WordPress-Oberfläche verlassen zu müssen, können die Nutzer die Assets für eine optimale Bereitstellung und Leistung schneller und effizienter transformieren. Das WordPress-Plugin wurde in Zusammenarbeit mit XWP, einem Engineeringunternehmen und WordPress VIP Gold Agency Partner, entwickelt und steht WordPress-Nutzern kostenlos zum Download zur Verfügung.
Ariel Shiran, Senior Director of Product bei Cloudinary, erläutert: »Die Rolle, die Medien-Assets bei der Schaffung von Online-Erlebnissen spielen, darf nicht unterschätzt werden. Unser neues WordPress-Plugin bietet sowohl technischen als auch nicht-technischen Nutzern eine einfache Möglichkeit, das visuelle Storytelling über alle Kanäle und Berührungspunkte hinweg zu verbessern – und damit auch das Engagement der Nutzer zu steigern.«



Das könnte Sie auch interessieren