Quelle: Foto: yu_photo  / Shutterstock
WordPress in Version 5.8 06.08.2021, 08:59 Uhr

Zweites Major-Release

Das freie Content-Management-System WordPress hat mit Version 5.8 das zweite Major-Release für das Jahr 2021 nachgelegt.
Vom Content-Management-System (CMS) WordPress ist im Juli 2021 die nächste und zweite Major-Version für dieses Jahr erschienen. Die Änderungshistorie und die Release-Notes verraten, dass es weiter in Richtung eines Full-Site-Editing mit dem Gutenberg-Editor geht.
Das Block-basierte Editieren von Inhalten ist jetzt auch in Widgets möglich, um Sidebars neuen Leben einzuhauen und die Unterstützung des WebP Grafikformats ist ebenfalls endlich mit an Bord. Zusätzlich zu den Anpassungen für Entwickler, ergibt sich auch bei WordPress 5.8 ein breites Spektrum von Neuerungen in dieser Version, die ein Update lohnend machen. Dieser Artikel stellt die Neuerungen der Version 5.8 im Überblick vor und greift sich vier kleinere und größere Anpassungen heraus, um diese im Detail vorzustellen. Die neue Version hält nämlich einige Überraschungen bereit. Wie üblich nicht nur aus Nutzersicht, sondern auch für Administratoren und Entwickler.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar