https://jakearchibald.github.io/svgomg/ bietet eine genaue Steuerung bei der SVG-Optimierung (Bild 1)
SVG für Icons 04.11.2016, 07:40 Uhr

Anpassungsfähig

Das skalierbare Vektorgrafik-Format ist wie geschaffen für responsive Webseiten.
Hochauflösende Displays werden in immer mehr Geräten eingesetzt. Damit Bilder oder Icons auch hier scharf aussehen, werden sie häufig vergrößert erstellt und dann auf die ­benötigte Größe herunterskaliert. Statt eines ursprünglich

20 x 20 px großen Icons wird das Icon nun in einer Größe von 40 x 40 px erzeugt. So hat man zwar ein scharf gezeichnetes Icon, aber der Nachteil liegt auf der Hand: Das größere Bild benötigt nicht nur zweimal, sondern viermal so viele Pixel.
Das Problem der großen Bilddateien haben wir prinzipiell immer bei Rastergrafiken, das heißt, wenn Bilder aus einzelnen Bildpunkten zusammengesetzt werden. Natürlich können wir dank responsiver Bilder mit srcset oder über die richtige Anwendung von Hintergrundgrafiken dafür sorgen, dass diese hochauflösenden Bilder nur an Geräte ausgeliefert werden, die auch etwas damit anfangen können. Aber das Pro­blem, dass diese Geräte trotzdem übergroße Bilder erhalten, bleibt bestehen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar