Quelle: Foto: VectorV / Shutterstock
OpenProps: Vordefinierte Custom Properties 12.05.2022, 10:08 Uhr

Attraktive Alternative

OpenProps sind eine Sammlung praktischer Custom Properties.
Manchen CSS-Code benötigt man bei jedem Projekt und da möchte man nicht jedes Mal wieder ganz von vorne anfangen. Außerdem ist es wichtig, dass Formatierungen einheitlich sind - beispielsweise, dass es eben nicht unendlich viele unterschiedliche Abstände gibt, sondern eine Handvoll, die für eine konsistente Optik sorgen. Diese Probleme löst man oft mit Frameworks wie Bootstrap oder TailwindCSS, die allerdings auch ihre Nachteile haben.
Eine attraktive Alternative sind die OpenProps (Bild 1), eine Sammlung von vielen Custom Properties, die zu schnelleren und einheitlichen Ergebnissen führen. Sie sind kein Framework, können jedoch innerhalb von anderen Frameworks genutzt werden.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar