Web-Applikationen 13.06.2021, 11:45 Uhr

WEB Core für Visual Studio Code

TMS WEB Core für Visual Studio Code ist ein Entwicklungswerkzeug für Web-Applikationen, welche mittels Object Pascal erstellt werden.
Mit TMS WEB Core Version 1.3 können Web-Applikationen mit Visual Studio Code und Object Pascal erstellt werden.
(Quelle: www.tmssoftware.com)
Mit der neuen TMS WEB Core für Visual Studio Code Version 1.3 ist es nunmehr möglich die Programmierung in der beliebten, kostenfreien und für alle wichtigen Systeme verfügbaren Entwicklungsumgebung Visual Studio Code durchzuführen. Entwickler können damit auf Windows, macOS oder Linux arbeiten. Für eine schnelle und produktive Entwicklung sorgt ein RAD-Ansatz auf der Basis von Komponenten. Eine Besonderheit ist der WYSIWYG-Formulardesigner, welcher ein intuitives Erstellen der Benutzeroberfläche erlaubt. Mittels TMS WEB Core erstellt man moderne clientseitige Web-Applikationen ausschließlich mit der Programmiersprache Object Pascal. HTML, CSS und JavaScript werden nicht benötigt.
Weitere Neuerungen sind die Unterstützung für Pakete, die EInführung von Workspaces und die Unterstützung für die Nutzung der gesamten FNC-Komponentensuite. Das TMS WEB Core-Framework, das mit TMS WEB Core für Visual Studio Code geliefert wird, ist nunmehr mit der neuesten Version von TMS WEB Core für Delphi synchron. Das bedeutet, dass alle neuen Komponenten und Verbesserungen ab sofort auch für Visual Studio Code-Benutzer verfügbar sind.




Das könnte Sie auch interessieren