Dependency Injection und Unit-Testing mit Angular 2.0 26.10.2016, 08:39 Uhr

Alleinstellungsmerkmal

DI und gute Testbarkeit waren schon immer ein Alleinstellungsmerkmal für AngularJS
Dokumente
In den beiden vorangegangenen Artikeln zu Angular 2.0 wurde zunächst ein modulares Setup auf Basis von SystemJS beschrieben. Im zweiten Artikel haben wir Ihnen anhand einer Beispielanwendung die neue TemplateSyntax vorgestellt. Es ist nun an der Zeit, dieser Anwendung neue Funktionen zu geben, professionelle Entwurfsmuster anzuwenden und die Fehlerfreiheit des Codes mit UnitTests zu beweisen.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar