React Hooks richtig einsetzen 16.06.2020, 14:59 Uhr

Am Haken herbeigezogen

Mit Hooks kann Logik wiederverwendbar aus React Komponenten herausgezogen werden.
Kaum zu glauben – mittlerweile ist React bereits über 7 Jahre alt. Während am Anfang einiges an Widerstand gegenüber einer neuen Philosophie für die Entwicklung von UI-Komponenten zu spüren war, ist der Siegeszug von reaktiven deklarativen UI-Systemen mittlerweile nicht mehr aufzuhalten. Ein Grund für diese Erfolgsgeschichte ist die eher einfache API von React, die im Kern aus nur einer Handvoll Funktionen besteht.
Das React Team war dennoch sehr lange mit der vorhandenen API unzufrieden. Ein Grundproblem waren zustandsbehaftete Komponenten. Selbstverständlich gab es hierfür bereits Lösungen. Zunächst über die React.createClass-Funktion, dann über Vererbung der ES6 React.Component-Klasse. Ein ungelöstes Problem dabei war die Herstellung von Wiederverwendbarkeit für Funktionalität, die an den Lebenszyklus der Komponente gebunden ist.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar